Therapien

Transformations­therapie und -coaching nach Robert Betz®

Abb. Transformationstherapie

Die Transformationstherapie wurde von Dipl. Psych. Robert Betz entwickelt. Es ist eine Fühltherapie und begleitet Menschen wirkungsvoll in und durch Lebenskrisen.

Es ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Umständen. Die meisten Menschen sind noch intensiv mir ihrer Vergangenheit verstrickt. Das schränkt ihr Leben immens ein.

Wie gehen Sie bisher vor, wenn ihnen etwas unangenehmes, schmerzhaftes zustößt, wenn Wut, Aggression oder Trauer "hochkommen" oder wenn sie krank sind?
Sie möchten es loshaben, sie sagen NEIN dazu! Was durchaus menschlich ist. Doch wenn sie etwas loswerden wollen, sich ablenken oder versuchen es zu verdrängen, kehrt es an anderer Stelle wieder zu ihnen zurück.

Kennen Sie das?

"Transformation bedeutet Umwandlung: das was Ihren Lebensfluss und Ihre Lebensfreude behindert
wird umgewandelt."
Bei folgenden Themen ist die Transformationstherapie für sie interessant:
  • bei der Suche nach mehr Erfüllung und Zufriedenheit im Privat- und Berufsleben,
  • bei der Lösung von Konflikten,
  • wenn Sie sich selbstbewußter fühlen und Ihr wirkliches Potential entdecken wollen,
  • wenn Sie lernen wollen, wie sich das Leben leichter und beschwingeter anfühlt,
  • wenn Ihnen Ihr Herz sagt, dass es mehr geben muss als diese Leere.

Welches auch immer ihr Thema ist, das Ziel ist es glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit gehen - in Liebe mit sich selbst, seinen Mitmenschen und dem Leben.

Ich biete Transformationstherapie in Seminaren, Einzel- und Coachingsitzungen an. Aktuell im Rahmen der Erlebnisabende. >>> AKTUELLE TERMINE <<<